Zwischen Nachtstaub und Sonnenfunken

16,90

»Die Seelenfarben der Menschen verblassen zunehmend. Die Zeiten gebieten ihnen, nichts von sich loszulassen oder preiszugeben. Sie verstecken das, was sie sind, um zu werden, was andere in ihnen sehen.«

Obgleich sich geheimnisvolle Legenden darum ranken, dort wären die Träume und Hoffnungen der Menschen gefangen, begeben sich Danica, der Frostkrieger Fearan, Vynz und der kauzige Waldfaye Wörn auf ihrer Suche nach dem Siegel der Finsternis in das Reich der drei Nachtlords, um deren Hilfe zu erbitten.

Schon sehr bald müssen sie feststellen, dass die Nacht und ihre seltsamen Geschöpfe ganz anders sind, als die Erzählungen der Menschen berichten. Das Reich und seine Herrscher zerbrechen an der Kälte, dem Zweifel und der Zwietracht, welche unlängst in der Welt der Sterblichen Einzug gehalten haben.

In ihrem Bestreben, den Nachtlords zu helfen und das Siegel der Finsternis zu finden, droht das zarte Band der Freundschaft, welches die vier Weggefährten miteinander verbindet, zu zerreißen. Denn ein dunkles Geheimnis geleitet Fearan und nährt seinen Zorn stetig…

 

„Nancy Pfeil nimmt den Leser mit auf eine Reise, die zeigt, was wahre Freundschaft und Werte bedeuten. Auch Sandra Vorholzer lädt erneut durch ihre filigranen Illustrationen zum Träumen ein.“ StAnni´s Livingbooks

Auswahl zurücksetzen